Tolles Kinderspielzeug online kaufen.

Im Leben von Kindern nimmt Spielzeug eine sehr bedeutende Rolle ein. Dies ist natürlich nachvollziehbar. Erinnern sich Erwachsene an Ihre Kindheit, sind die Kinderspielzeuge von damals einer der Hauptpunkte, an die gedacht wird.

Erinnern Sie sich nicht auch noch an Ihr Lieblingskuscheltier? Wissen Sie noch wie Ihr Kinderzimmer eingerichtet war? Haben Sie noch im Sinn, wie Sie sich über neues Spielzeug gefreut haben, das Ihnen außerordentlich gefiel?

Egal ob bewusst oder unbewusst, wenn es ums Thema Spielzeug geht, versuchen wir den Kindern genau dieses positive Gefühl zu geben, dass wir selbst rückblickend damit verbinden.

HappyToys.de unterstützt Sie dabei.

Wobei hilft Ihnen die Seite happytoys.de?

Wir lieben Kinderspielzeug. Dabei können wir uns für die unterschiedlichsten Spielwaren begeistern. Dabei ist es egal ob es sich um Spielzeug für jung oder alt, drinnen oder draußen handelt. Wenn es heißt, dass in jedem Erwachsenen auch noch etwas Kind steckt, dann trifft das auf uns definitiv zu.

Gerade der Spielzeugmarkt ist geprägt vom technischen Fortschritt. Immer mehr Händler bieten stetig mehr Produkte unterschiedlicher Ausführung mit diversen Funktionen an. Der Markt ist in den letzten Jahren immer schnelllebiger geworden und wird dies auch weiterhin werden. Wir verfolgen die Entwicklungen ganz genau und haben es uns zum Ziel gesetzt Ihnen dabei zu helfen, das umfangreiche Angebot zu überblicken und die Wahl für das richtige Kinderspielzeug leichter zu machen.

Wir erleichtern Ihnen die Produktwahl und unterstützen Sie genau das richtige Spielzeug zu finden. Zusätzlich geben wir Ihnen Hintergrundinformationen zu den einzelnen Spielsachen. Sie erhalten innerhalb weniger Minuten einen umfassenden Überblick zum Produkt. Unser gesetztes Ziel ist es nicht nur Sie zu informieren, sondern vor allem davor zu bewahren Fehlkäufe zu tätigen.


 

Happy Toys – Ursprung des Namens

Die Konzeption eines Online-Katalogs speziell für Spielzeug war uns ein großes Anliegen. Doch zunächst musste ein passender Name her. Dieser sollte einerseits aussagekräftig sein und deutlich machen, worum es geht, andererseits aber auch unsere besondere Intention aufzeigen. So landeten wir schließlich bei dem Namen Happy Toys. Im Deutschen lässt sich dieser mit „Glückliche Spielzeuge“ übersetzen, was genau den entscheidenden Punkt trifft. Hier bei Happy Toys finden Interessierte Spielzeug, das glücklich macht. Es gibt kaum etwas Schöneres als vor Freude leuchtende Kinderaugen. All diejenigen, die ebenso wie wir dieser Meinung sind, wissen, wie schön es ist, Kinder zu beschenken. Das passende Spielzeug findet man hier bei Happy Toys.

Spielzeug macht Kinder glücklich und sorgt für beste Unterhaltung im Kinderzimmer. Unsere Happy Toys können aber nicht nur Spaß verbreiten, sondern erweisen sich darüber hinaus als pädagogisch wertvoll. Mit dem richtigen Spielzeug kann man die Entwicklung des Kindes fördern und so beispielsweise zu einer besseren Motorik beitragen, indem man Klettergelegenheiten und/oder Kinderfahrzeuge bereitstellt. Im Gegensatz dazu fördert ein Puppenhaus ebenso wie eine Kinderküche Rollenspiele, die für die kindliche Entwicklung essentiell sind.

Wofür steht Happy Toys?

In den Weiten des World Wide Web gibt es unzählige Online-Shops und Portale, die sich Spielwaren widmen. Hier bei Happy Toys geht es darum, Kindern eine Freude zu bereiten und Spielzeug zu präsentieren, das bei den lieben Kleinen ankommt. Klassiker und aktuelle Trends finden in unserem Online-Katalog gleichermaßen Berücksichtigung. Dabei gehen wir auf die verschiedenen Altersgruppen ein und wissen, was Mädchen und Jungen Spaß macht. Zugleich kommt der pädagogische Nutzen nicht zu kurz und findet bei unserer Auswahl ebenfalls Beachtung.

Bei den im Happy Toys Katalog befindlichen Spielzeugen steht der Spaß der lieben Kleinen eindeutig im Mittelpunkt. Der Wunsch der Erwachsenen nach Qualität sowie einem komfortablen Bestellvorgang bleibt aber keineswegs außen vor. Alle Beteiligten kommen auf diese Art und Weise auf ihre Kosten, so dass sich ein virtueller Besuch im Happy Toys Online Shop immer wieder aufs Neue lohnt. Die bei Happy Toys präsentierten Spielzeuge machen folglich Groß und Klein gleichermaßen glücklich.

Spielzeug Test – Schauen Sie zwei Mal hin!

Spielzeugtest

Vor dem Kauf von Kinderspielzeug ist ein Test des Produkts natürlich oft gefragt. Jedoch ist ein genauer Blick auf den Test bzw. Testbericht gefragt, da diese bspw. nicht ansatzweise das Niveau einer Stiftung Warentest haben. In der Berichterstattung ist immer öfter von Faketest-Seiten im Internet die Rede. Dafür möchten wir Sie an dieser Stelle sensibilisieren.

In vielen – wenn nicht sogar den meisten – Fällen werden Internetseiten veröffentlicht, die angeblich Spielzeug testen und bewerten. Liest man genauer oder sucht nach dem Kleingedruckten, erfährt man, dass keine Produkttests stattgefunden haben. Im Gegenteil – noch nicht einmal das einzelne Produkt wurde physisch in Augenschein genommen.

Diese Tests sind zu reinen Werbezwecken konzipiert und vermitteln Ihnen weder ein echtes noch objektives Bild. Wir verwehren uns ausdrücklich dagegen. Wenn Sie hier auf dieser Website einen Spielzeug Test lesen, dann können Sie sich sicher sein, dass wir das Produkt auch tatsächlich getestet und in Augenschein genommen haben.

Gern möchten wir unsere Meinung mit Ihnen teilen und erklären, wie Sie vor dem Kauf ein realistisches Bild vom Produkt erhalten und auf etwaige Tests verzichten können. Kein Test der Welt kann abbilden, wie das Spielzeug auf Kinder wirkt. Repräsentativ sind de facto eigentlich nur Feedbacks von Eltern, deren Kinder das Spielzeug schon besitzen und nutzen. Diese Möglichkeit haben Sie, indem Sie die Produktrezensionen auf Amazon betrachten. Diese Bewertungen helfen Ihnen tatsächlich weiter.

Aufgrund der großen Masse an Verkäufen sind bei den gängigsten Produkten auch genügend Bewertungen vorhanden. Hier wird sich mit Kritik auch nicht zurückgehalten. Sie bekommen Positives wie Negatives zu lesen und erhalten so ein sehr klares Bild. Eigentlich ist es genau das, was ein Produkttest bewerten sollte, aber leider häufig nicht kann. Sollte eine Ihrer Fragen unbeantwortet bleiben oder der eine oder andere Zweifel nicht ausgeräumt sein, haben Sie noch dazu die Möglichkeit über die Fragefunktion zu weiteren Informationen zu kommen.

Was sollten Sie der Wahl des Kinderspielzeugs bedenken?

Die Faktoren sind natürlich vielfältig und liegen teils auf der Hand. Nachfolgend möchten wir Ihnen aber eine kleine Checkliste und ggf. Denkanstöße an die Hand geben.

Faktoren, die die Wahl des richtigen Spielzeugs beeinflussen:

  • Ist das Spielzeug für das Alter und die Fähigkeiten des Kindes das richtige?
  • Muss das Kind beaufsichtig spielen oder birgt das Produkt keine Verletzungsgefahr?
  • Stimmen Qualität und Haltbarkeit der Spielware?
  • Welche Vorlieben und Interessen hat das Kind?
  • Stimmt der Preis gemessen an der Leistung des Spielzeugs?

Spielen heißt lernen

Der gesamte Spielzeugmarkt wandelt sich. Die Spielzeuge werden komplexer und Lerneffekte werden zunehmend wichtiger. Lernspielzeuge sind vor allem durch die elektronischen Möglichkeiten immer mehr gefragt und glücklicherweise auch bezahlbar geworden. Diese gesamte Entwicklung liegt jedoch nicht allein am Marketing der Branche.

Früher stand beim Spielzeug mehrheitlich die Unterhaltung und Beschäftigung von Kindern im Vordergrund. Es diente vor allem dazu, dass Kinder Spaß daran haben. Dies wandelt sich. Das Bewusstsein, dass Spielzeug immer auch Lerneffekte bringen kann, wächst immer weiter. Kunden möchten und verlangen das auch zunehmend.

Früher standen meist Themen wie tasten, greifen, fühlen und vielleicht Fein- und Grobmotorik im zentralen Mittelpunkt. Heute verknüpft viel Spielzeug genau diese Dinge mit anderen Sinnen und kombiniert sie mit visuellen und auditiven Elementen. Die Hersteller entwickeln immer neue Ideen, wie Sie mit Spielzeugen passend zur jeweiligen Altersgruppe Lernforschritte unbewusst forcieren können. Wenn Sie angebotene Spielsachen hinsichtlich des Lernens hinterfragen, werden Sie die Produkte ganz anders betrachten und manche Kinderspielzeuge bekommen dann auf dem zweiten Blick einen Sinn. Auch wenn es aus der Perspektive von Erwachsenen teils Kleinigkeiten und unwichtige Dinge sind. Für Kinder ist Lernen ein beständiger und enorm wichtiger Teil der kindlichen Entwicklung.

Das richtige Spielzeug für Kleinkinder

Die größte Sorge bei der Wahl der richtigen Spielsachen ist regelmäßig das Alter. Die Frage ob das favorisierte Produkt dem Alter und Fähigkeitslevel eines Kindes entspricht, ist dabei oft nicht leicht zu beantworten. Nachfolgend geben wir Ihnen daher einen Überblick. Man könnte auch meinen, es ist eine kleine Reise durch die Entwicklung des Kleinkindes.

Grundsätzlich gilt natürlich, dass Sie den Altersangaben des Herstellers Glauben schenken sollten. Wird ein Spielzeug zu früh geschenkt, können Kinder häufig nichts damit anfangen, wobei der individuelle Entwicklungsstand für das Kinderspielzeug auch beachtet werden muss.

Das richtige Spielzeug für jedes Alter

Babyspielzeug für Neugeborene

In den ersten Wochen benötigen Neugeborene natürlich noch nicht zwingend Spielsachen. Die Sinne beginnen sich erst zu schärfen und das Kind ist voll mit der Anpassung an die neue Welt beschäftigt. Ab ca. 3 Monaten wird dies dann anders. Kinder entwickeln den richtigen Greifreflex, beginnen auf Geräusche zu reagieren und verbessern Ihr Sehvermögen, so dass Spieluhren und Mobiles genauso wie Greifspielzeug perfekt sind.

Ab sechs Monaten

In dem Alter können Kinder vollends zugreifen und beginnen eine gewisse Feinmotorik zu entwickeln, so dass Spielzeuge zunehmend komplexer werden. Außerdem reagieren sie mittlerweile auf visuelle Wahrnehmungen und Geräusche. So kann das Spielzeug zunehmend komplexer und auch für das Baby fordernder sein.

Ab 1 Jahr

Kinder dieses Alters sind über das krabbeln hinaus, sitzen bereits sicher und beginnen zu stehen und zu laufen. Passend dazu kommen bereits andere und größere Spielzeuge infrage. Das erste Schaukelpferd, Lauflernwägen oder auch das erste Sandspielzeug kann genauso infrage kommen wie ganz einfache Bausteine.

Ab 2 Jahren

Der Gleichgewichtssinn ist nun genügend entwickelt, so dass auch die Grobmotorik immer mehr vom Kind trainiert wird. So kommen Kinderfahrzeuge wie Lauflernrad oder Dreirad infrage, da dies mit etwas Übung motorisch keine allzu große Herausforderung mehr ist. Noch dazu verbessert sich die Sprachfähigkeit, so dass alles was mit Interaktion und Wortschatz zu tun hat perfekt geeignet ist.

Ab 3 Jahren

Kinder sind in ihren Bewegungsabläufen so sicher, dass sie zwischenzeitlich so agil sind und Klettergerüste, Schaukeln und anderen Gartenspielzeug keine Herausforderung mehr darstellt. Die ersten richtigen Rollenspiele beginnen, so dass Kinderküchen, Werkzeugbänke oder auch die klassische Puppe die Entwicklung der Sozialkompetenz fördert. Suchen Sie hier Spielzeug, dass der Phantasie des Kindes keine Grenzen setzt und möglichst viele Möglichkeiten zulässt.

4 - 6 Jahre

Kinder werden wissbegieriger, saugen Wissen förmlich auf und verstehen Regeln und befolgen diese. Nicht nur, dass sie jeden Tag etwas Neues lernen. Sie drücken sich auch immer besser aus und können komplexere Dinge verstehen und erklären. Neben Gesellschaftsspielen sind in dieser Altersgruppe noch immer phantasieträchtige Spielsachen spannend. Nun sind aber auch Lernspiele geeignet, die das Kind auf eine neue Art fordern, neues Wissen vermitteln und auf die Vorschulzeit vorbereiten.

Unsere Philosophie und unser Qualitätsanspruch

Die Website happytoys.de möchte sich von anderen Spielzeug-Webseiten im Netz abheben. Dabei möchten wir mit unseren umfangreichen Inhalten rund ums Thema Kinderspielzeug einen großen Mehrwert für unsere Leser bieten. Um die Qualität dabei möglichst hoch zu halten, haben wir unterschiedliche Grundsätze nach denen diese Internetpräsenz aufgebaut wurde und weiter ausgebaut wird.
Die Arbeitsgrundsätze des Teams hinter happytoys.de:
  • EHRLICHKEIT – Wir stehen hinter unseren Aussagen und schönen nichts!
  • HILFE – Die zentrale Frage unserer Beiträge ist stets, was unseren Besuchern wirklich hilft!
  • QUALITÄT – Wir produzieren ausführliche, informative und qualitativ hochwertige Spielzeug-Ratgeber!
  • MARKENPRODUKTE – Happytoys.de empfiehlt nichts, was nichts taugt. Die Qualität der Produkte muss gewährleistet sein!
  • AKTUALITÄT – Beiträge und Seiten werden stetig an aktuelle Marktentwicklungen angepasst!
  • KONTINUITÄT – Unsere Inhalte werden bei Bedarf stetig erweitert und verbessert. Außerdem wird das Informationsangebot zu Spielsachen aller Art stetig vergrößert!
  • UNABHÄNGIGKEIT – Wir binden uns nicht an Hersteller oder Interessengruppen und bewahren unsere Unabhängigkeit!

Wo sollten Sie Spielzeug günstig kaufen?

Möglichkeiten gibt es natürlich viele Spielzeug zu kaufen. Selbst im Discounter ist Kinderspielzeug zwischenzeitlich regelmäßig erhältlich. Auf dieser Seite empfehlen wir sehr gern Amazon als Marktplatz zum Kaufen von Spielsachen, obwohl es viele andere Anbieter von Kinderspielzeug im Netz gibt. Amazon ist allerdings nicht ohne Grund so beliebt in Deutschland geworden. Unter anderem aufgrund der vielen Vorteile, die wir bei Amazon finden, beziehen wir uns ausschließlich auf Produkte, die auch auf Amazon erhältlich sind.

Die Vorteile von Amazon im Überblick:

  • Versandkostenfreie Lieferung möglich
  • Lieferung erfolgt schnell
  • Große Produktpalette
  • Günstige und wettbewerbsfähige Preise
  • Viele Händler neben Amazon selbst zur Auswahl
  • Unkomplizierte Rücksendungen und Erstattungen
  • Ehrliche und zahlreiche Produktrezensionen
  • Einfacher und unkomplizierter Bestellprozess
  • Verlässlichkeit und gute Reputation