Holzeisenbahn

Die Holzeisenbahn ist vermutlich der Dauerbrenner unter den Kinderspielzeugen. Wenn Eltern und Großeltern heute eine Holzeisenbahn kaufen wollen, dann erinnern sie sich wahrscheinlich dabei noch an die eigene Kindheit. Schließlich waren Holzzüge schon im frühen 19. Jahrhundert ein verbreitetes und erschwingliches Kinderspielzeug. Trotz dessen ist eine moderne Holzeisenbahn kein altes einfaches Spielzeug. Neue Modelle bieten viele Möglichkeiten – bis hin zu elektrisch betriebenen Lokomotiven.

Das Thema Eisenbahn ist wie der Spielzeugmarkt insgesamt nur schwer zu überblicken. Eine enorme Vielfalt an Herstellern, Marken und Produkten sind verfügbar. Unterschiedlichste Funktionen, Vor- und Nachteile der Kindereisenbahn machen die Kaufentscheidung oft schwer. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick, zahlreiche Informationen und Empfehlungen, um Ihnen die Kaufentscheidung möglichst leicht zu machen.

Ab welchem Alter ist eine Kindereisenbahn geeignet?

Es gibt einfachste Eisenbahnen, die bereits für Babys geeignet sind. In dem Fall ist die Holzeisenbahn schon im Krabbelalter spannend, in dem Greifen kein Problem mehr ist und die Feinmotorik schon trainiert wird.

Größere und umfangreiche Sets haben meist Kleinteile, die verschluckt werden können. Hier ist in aller Regel der Herstellerhinweis, dass es aufgrund von Erstickungsgefahr nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet ist. Auch wenn Sie das Kind im Auge haben und dieser Fall noch so unwahrscheinlich erscheint, sollten Sie die Herstellerhinweise zwingend befolgen.

Holzeisenbahn Test

Ist die Holzbahn mit allen Lokomotiven und Wagen stabil, frei von Schadstoffen und gut verarbeitet? Das sind Fragen, die sich interessierte oft vor dem Kauf stellen und Antworten darauf werden oft auf Internetseiten zum Thema Holzeisenbahn Test gesucht.

Leider ist nicht jedem Holzeisenbahn Test zu trauen. Dafür möchten wir Sie nachfolgend etwas sensibilisieren. Die Tests sind viel zu oft nicht ansatzweise mit den qualitativen Spielzeug Tests z. B. von einer Stiftung Warentest vergleichbar. Das komplette Gegenteil ist der Fall. Im Internet kursieren gerade im Spielzeugbereich zahlreiche vermeintliche Produkttest, die so niemals stattgefunden haben – sprich gefaked sind.

Davon wird zunehmend auch in den großen Medien berichtet. In diesen Faketests wird der Anschein entwickelt, dass Holzeisenbahnen getestet werden. Dabei lag das Produkt manchmal gar nicht vor oder der Test genügt keinen qualitativen Mindestanforderungen und ist somit nicht repräsentativ. Wir möchten Ihnen aber eine verlässliche Alternative empfehlen.

Auf Amazon werden Holzeisenbahnen der gängigsten Marken gehandelt. Durch die großen Verkaufszahlen gibt es meist auch zahlreiche Produktbewertungen, die von bisherigen Käufern hinterlassen werden. Diese Berichte haben einen praktischen Charakter und Sie erhalten echte und ehrliche Meinungen, denn bekanntlich halten wir Deutschen uns mit Kritik ja eher nicht zurück. Gute Produktbewertungen in Verbindung mit Markenherstellern und Qualitätssiegeln ersetzen ohne weiteres diese vermeintlichen Holzeisenbahn Tests.

Ausgewählte Kindereisenbahn-Marken

Die Globalisierung und billig im portierte China-Waren, die nicht den gesetzlichen Mindestanforderungen genügen, machen auch vor Holzeisenbahnen nicht halt. Wenn es um Qualität – sprich Haltbarkeit – und verträgliche Materialien geht, auf die Verlass ist, kommt man meist nicht an den größeren und bekannteren Hersteller vorbei. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht, die beliebtesten und bekanntesten Hersteller sowie eventuellen Alleinstellungsmerkmalen.

Holzeisenbahn Eichhorn

Eichhorn ist ein weitläufig bekannter deutscher Hersteller für Lern- und Holzspielzeuge im speziellen. Damit hat Eichhorn auch Holzeisenbahnen im Programm, deren gute Produktbewertungen hervorstechen. Das z. B. dafür genutzte Buchenholz ist sehr haltbar und robust. Sehr positiv herauszustellen ist, dass es verschiedene Modelle gibt, die mit hinzugekauften Schienen stetig erweitert werden können.

Holzeisenbahn Brio

Brio gehört zu den absolut beliebtesten Herstellern von Holzeisenbahnen. Die günstigsten Startersets sind schon für unter 30 € erhältlich. Absolutes Alleinstellungsmerkmal ist allerdings der enorme Umfang der Produktpalette, mit der nicht nur kleine Strecken, sondern viel eher schon Holzeisenbahnwelten verwirklicht werden können.

Egal, ob Weichen, unterschiedlichste Lokomotiven, Wagen, Tunnel oder Brücken – nahezu alles ist erhältlich. Kombiniert mit anderen Produkten wie Feuerwehren, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Die elektrische Holzeisenbahn von Brio

Die älteren Generationen kennen Eisenbahnen mit echten Holzlokomotiven. Die modernen Holzeisenbahnen gehen hier aber viel weiter. Brio hat elektrische Lokomotiven im Angebot, die einfach mit Batterien betrieben werden können. So ist autonomes Fahren ohne Schieben problemlos möglich. Was früher mit Holzeisenbahnen grundsätzlich nicht ging, macht Brio jetzt möglich.

Holzeisenbahn Kidkraft

Kidkraft ist bekannt als Hersteller verschiedener Spielzeuge wie z. B. Kinderküchen aus Holz. Daher erscheint es mehr als passend, dass Kidkraft auch die eine oder andere Holzeisenbahn im Programm hat. Kidkraft bietet dabei allerdings nicht nur einfache Rundstrecken mit einfachem Holzzubehör an, sondern geht einen Schritt weiter.

Kidkraft hat komplette Holzeisenbahn-Welten im Angebot, die als Set erhältlich sind. So ist eine Vielzahl von Zubehör bereits enthalten. Die Holzeisenbahn gleicht dabei je nach Modell sogar einer Platte, so dass man bei Kidkraft sogar von Holzeisenbahnplatten sprechen kann. Auch Varianten, die wie ein Tisch aufgebaut sind, hat Kidkraft im Angebot. Die Komplexität der Produkte schlägt sich natürlich auch im Preis nieder. Wer jedoch ausgefallenere Spielsachen sucht, dass sich etwas von der breiten Masse abhebt, ist hier richtig.

Holzeisenbahn Mattel – Thomas und seine Freunde

Mattel, noch immer hauptsächlich bekannt für seine Barbie, hat ebenfalls Holzeisenbahnen im Programm. Hervorstechen tun dabei die Fahrzeuge von „Thomas und seine Freunde“, die in Lizenz von Mattel vertrieben werden.

Nicht wenige Kinder kennen Thomas und seine Freunde aus dem TV-Programm. Dass die Serie bereits seit Jahren ausgestrahlt wird, spricht für die Beliebtheit derselben. Sollte Ihr Kind diese Sendung aus dem Fernsehen mögen, sind Sie bei den Zügen von Mattell Fisher Price auf jeden Fall richtig.

Holzeisenbahn mit Tisch

Sie möchten nicht, dass Holzeisenbahnteile auf dem Boden rumliegen und immer wieder weggeräumt werden müssen? Dann kommt evtl. eine Eisenbahn für Sie infrage, die von Haus aus mit einem Tisch kombiniert ist. Hier gibt es Tische oder teils auch nur kleine Erhöhungen, auf denen mit der Bahn gespielt werden kann. Diese Produkte kosten zwar etwas mehr, sind dafür aber auch Komplexer und haben andere Elemente, die Sie bei einfachen Kreisrunden Strecken, die nur eben sind, nicht haben.

Warum spielen Kinder so ausdauernd mit Eisenbahnen aus Holz?

Entscheidend dafür, wie lange die Kleinsten mit einem Spielzeug spielen, sind die entsprechenden Möglichkeiten, die es bietet. Spielzeug mit einfachsten oder gar nur einzelnen Funktionen sind somit sehr schnell langweilig und landen auf der Seite. Je größer das Möglichkeitsspektrum des Spielzeugs ist, desto länger spielen Kinder mit demselben.

Bei diesem Produkt ist genau dies der Fall. Die Kleinen können unterschiedlichste Strecken bauen und das Spielzeug stetig verändern. Hinzu kommt, dass eine Zugstrecke flexibel mit anderen Spielzeugen kombiniert werden kann. Eine Holzeisenbahn fördert daher nicht nur die Kreativität, sondern ermöglicht es auch, die Phantasie auszuleben und länger ohne Langeweile damit zu spielen.

Da es umfangreiches Zubehör gibt, mit denen eine einfache Bahn erweitert werden kann, eröffnen sich noch zusätzliche Möglichkeiten. So können Sie die Lust auf das Holzspielzeug erneut anfachen und das Spielen damit wieder attraktiv machen. Das lohnt sich, denn Kinder brauchen Spielzeuge, die die Phantasie wecken und herausfordern. Für die kindliche Entwicklung ist dies sehr bedeutend.

Was kostet eine Eisenbahn aus Holz?

Wie immer, wenn es um die Kosten geht, kann man sagen, dass nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Wobei jeder für sich selbst entscheiden muss, wie viel Geld er ausgeben möchte. Einsteigermodelle für kleinere Kinder sind bereits ab ca. 20 € im Handel verfügbar. Je komplexer und umfangreicher das Zubehör ist, desto teurer wird es.

Sie müssen aber nicht zwingend mit dreistelligen Beträgen rechnen, um eine mittlere Kindereisenbahn zu bekommen. Bei Produkten, die sich um die 60 € bewegen, bekommen Sie schon ordentlich etwas geboten. Hervorstechen tun natürlich, die bereits genannten Kidkraft-Modelle, die auch schon einen kleinen dreistelligen Betrag kosten.

Woran erkennt man eine gute Eisenbahn?

Bei Kinderspielzeugen möchte man natürlich stets qualitätsbewusst kaufen, um Kinder aus nachvollziehbaren Gründen vor schlechter Qualität wie Schadstoffen oder Verletzungsgefahr zu schützen. Besonders kritisch hinterfragen sollte man aus diesen Gründen zu günstige Angebote unbekannter Hersteller.

Als Faustregel gilt, dass man lieber einen Euro mehr ausgeben und sich auf einen namhaften Hersteller konzentrieren sollte. Damit geht man erfahrungsgemäß sicherer, als sich allein auf eine gute Verpackung und Design von eventuellen noname-China-Importen zu verlassen.

Zusätzlich sollten Sie auf Verpackungen nach Güte- oder Qualitätssiegeln Ausschau halten. Denn letztendlich sollte das Holzspielzeug ja auch weder umwelt- noch gesundheitsgefährdend sein. Exemplarisch seien hier geeignete Lacke und der Verzicht von schädlichen Lösungsmitteln genannt.

Wo können Sie eine Holzeisenbahn kaufen?

Aufgrund der großen Beliebtheit, gibt es Holzeisenbahnen im gut sortierten Fachhandel. Allerdings ist im Fachhandel der Preis häufig etwas höher, als er sein muss und die Auswahl ist noch dazu begrenzt. Wir empfehlen daher an dieser Stelle gern Amazon.

Bei Amazon können Sie aus dem Vollen schöpfen. Sie haben die gängigsten Hersteller mit den wichtigsten Produkten und können somit vergleichen und nach dem perfekten Produkt nach Ihrem Geschmack suchen. Durch die Vielzahl von Händlern und dem amazoninternen Wettbewerb erhalten Sie erfahrungsgemäß auch gute Preise.

Auch die Kundenrezensionen unterstützen Ihre Kaufentscheidung. Sollte einmal eine Frage unbeantwortet bleiben, gibt es noch als zusätzliche Option, die Möglichkeit vor dem Kauf Fragen zu stellen, die dann durch den Händler oder andere Kunden beantwortet werden können. Versandkostenfreie Lieferung, Kundenservice, die positive Rücksendepolitik und nicht zuletzt die gute Reputation sprechen zusätzlich dafür, eine Holzeisenbahn bei Amazon zu kaufen.