Spielzeugtelefon

Das Spielzeugtelefon ist ein oft gekauftes Spielzeug für Kinder im jüngsten Alter. Nicht nur bei den Eltern, die das Telefon letztendlich kaufen, kommt es gut an. Auch Kinder beschäftigen sich gern und ausgiebig mit dem Spielzeugtelefon. Der Grund dafür ist recht einfach. In unserer heutigen Zeit ist das Telefon allgegenwärtig und wir telefonieren regelmäßig.

Da Kinder alle Tätigkeiten der Erwachsenen – auch das Telefonieren – beobachten, spielen Sie diese in jungen Jahren bereits in Rollenspielen nach. Kleine Kinder von ungefähr einem Jahr sind mehrheitlich von den Funktionen des Telefons fasziniert und durch ihren Entdeckerdrang angetrieben. Sobald die Kinder sich aber sicher und frei bewegen können und auch sprechen, beginnen sie sich in Phantasiewelten und Rollenspiele zu begeben.

Dafür ist ein Spielzeugtelefon perfekt. Ihr Kind wird mit der ganzen Familie, Freunden und Bekannten telefonieren und der Kreativität freien Lauf lassen. Man kann sagen, dass es ein sinnvolles Spielzeug ist, da es Kinder nicht nur beschäftigt, sondern auch das Sprechen und die Sozialkompetenz trainiert.

Welche Funktionen haben Spielzeugtelefone?

Der Funktionsumfang hängt selbstverständlich vom Hersteller und dem speziellen Modell ab, so dass es große Unterschiede gibt. Jedoch möchten wir Ihnen nachfolgend einen Überblick über die Möglichkeiten moderner Spielzeugtelefone geben.

Die möglichen Funktionen im Überblick:

  • Klingeltöne
  • Tastentöne
  • Lieder/Musik
  • verschiedene andere Telefongeräusche
  • beleuchtete Tasten mit unterschiedlichen Funktionen
  • „Lernfunktion“ von Zahlen und Buchstaben
  • Abschaltautomatik

Mit dem Spielzeugtelefon lernen

Es mag aus der Sicht von Erwachsenen schwer nachvollziehbar sein, allerdings hat ein Spielzeugtelefon durchaus Lerneffekte für kleine Kinder. Während andere Spielzeuge mehr oder weniger nur den Greifreflex trainieren und die Feinmotorik schärfen, geht das Telefon als Spielzeug hier viel weiter.

Dieses Spielzeug spricht neben dem Tastsinn nämlich noch weitere Sinne an. Durch die Geräusche, die von dem Gerät ausgehen wird die Aufmerksamkeit geschärft und das Zuhören trainiert. Spielt das Telefon einfache Fragen, Texte oder Aussagen vor, wird zusätzlich die Kommunikationsfähigkeit verbessert. Auch die leuchtenden Tasten und die beweglichen Elemente haben visuelle Lerneffekte. Durch das Zusammenspiel von Tasten und den damit verbundenen Funktionen hat es auch koordinative Aspekte, die zum Tragen kommen. Die dafür benötigte Hand-Auge-Koordination verknüpft verschiedene Sinne und ist eine ganz bedeutende Kompetenz der kindlichen Entwicklung.

Spielzeugtelefon Test

Vor dem Kauf herrscht meist reges Interesse an einem Test zu dem gewünschten Produkt – hier dem Spielzeugtelefon. Wir möchten Sie an dieser Stelle auf die Problematik der Produkttests im Internet hinweisen. Diese haben leider meistens nicht das Niveau der Stiftung Warentest und sind alles andere als qualitativ hochwertig oder repräsentativ.

Mittlerweile liest und hört man über diese Faketests regelmäßig Berichte in Presse und Fernsehen. Hier werden diverse Produkte getestet, die von den Testern jedoch niemals real begutachtet worden sind. So sind die Tests weder stichhaltig noch für Sie und Ihre Kaufentscheidung verlässlich.

Sicher sind Sie trotz dessen an einer realistischen Einschätzung bzw. einem echten Test für ein Spielzeugtelefon interessiert. Daher möchten wir Ihnen den nachfolgenden Tipp geben. Auf Amazon haben Käufer der Produkte im Nachhinein die Möglichkeit eine Kundenrezension abzugeben. Durch die hohen Verkaufszahlen der Plattform, haben Sie eine große Bandbreite an Produktbewertungen, die Problemlos den Test ersetzen. Hier teilen andere Kunden mit Ihnen echte Praxiserfahrungen von ihren Kindern und – typisch Deutsch – wird sich mit Kritik auch nicht zurückgehalten – im Gegenteil. Diese Bewertungen und Feedbacks sind für Sie definitiv aussagekräftiger und bewahren Sie eher von einem Fehlkauf als vermeintliche Spielzeugtelefon Test-Berichte aus dem Netz.

Spielzeugtelefon Holz

Die gängigsten und meistverkauften Spielzeugtelefone sind aus Plastik und nicht aus Holz gefertigt. Sollten Sie jedoch ein Spielzeugtelefon aus Holz favorisieren, werden Sie auch hier fündig. Die Auswahl im Handel ist dahingehend leider sehr begrenzt, da Plastikmodelle mehr nachgefragt sind. Daher möchten wir Ihnen auch an dieser Stelle Amazon mit seiner großen Produktauswahl ans Herz legen.

Bei Spielzeugtelefonen aus Holz müssen Sie allerdings in aller Regel auf diverse Funktionen verzichten. Diese sind dann nicht elektrisch, sind also weder beleuchtet noch gibt es Geräusche über einen Lautsprecher. Dafür haben Sie mit dem Werkstoff Holz allerdings einen natürlichen, nachwachsenden Rohstoff, der noch dazu sehr robust ist und somit lange haltbar. Letztendlich ist dies aber nicht unbedingt schlechter, sondern viel eher eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ältere Generationen sind schließlich auch mit „einfachem“ Holzspielzeug ohne elektronische Features aufgewachsen und haben alle notwendigen Fertigkeiten fürs Leben erlernen können.

Gibt es Spielzeugtelefone für das Baby?

Es gibt spezielle Spielzeugtelefone für das Baby. Da der Greifreflex von Natur aus von der Geburt an gegeben ist, kommen Spielzeugtelefone auch schon für Babys nach den ersten Lebensmonaten in Frage. Grundsätzlich gilt, dass je früher das Kind neues entdecken kann und damit verbunden auch früher lernt desto besser.

Sie sollten allerdings beachten, dass Sie ein leichtes Spielzeugtelefon kaufen, dass keinesfalls zu schwer und zu groß ist. Entscheiden Sie sich für das falsche Modell mit einem zu hohen Gewicht besteht die Gefahr, dass das Telefon im Liegen beim Überkopfhalten aus den Händen rutscht und auf den Kopf des Babys fällt. Dies sollte vermieden werden.

Spielzeugtelefon Kabel und Wählscheibe

Heutzutage sieht man Telefone mit Kabel und Wählscheibe eher nur noch im Museum, als Spielzeugtelefon ist dies aber immer noch gefragt. Diese Telefone gibt es sowohl aus Holz und auch als Plastik im Handel. Teils kann man diese sogar hinterherziehen, was Kinder zusätzlich für das Spielzeug begeistert.

Auch die nicht elektrischen Versionen dieser Art sind vorteilhaft und haben Lerneffekte. Durch die Bedienung der Wählscheibe lernen Kinder für sie komplexe Bewegungsabläufe, die schon eine gewisse feinmotorische Herausforderung sind. Einen kleinen weiteren Pluspunkt gibt es aber noch. Das Kabel, dass Hörer und Telefon verbindet, hat natürlich den Vorteil, dass der Hörer nicht verloren gehen kann.

Welche Hersteller gibt es von Kindertelefonen?

Es gibt natürlich eine Vielzahl von Herstellern die in unserer globalisierten Welt in Deutschland erhältlich sind. Nachfolgend möchten wir Ihnen zwei vorstellen, die vermutlich die verbreitetsten sind, wenn es um Spielzeugtelefone geht.

Vtech Spielzeugtelefon

Vtech als Unternehmen ist generell für elektrische Lernspielzeuge für Kleinkinder bekannt und hat ein breites Produktportfolio. So hat Vtech auch das eine oder andere Spielzeugtelefon zur Auswahl. Von Vorteil ist hier, dass sie wirklich eine breite Auswahl haben und neben unterschiedlichen Farben auch unterschiedliche Größen und Funktionen für diverse Altersgruppen zur Verfügung stehen.

Matell Fisher Price Telefone

Mit Matell Fisher Price verhält es sich beim Thema Spielzeugtelefone ähnlich zum vorgenannten Hersteller. Der Hersteller steht für Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis können sich auch sehen lassen.

Mit seinem Plappertelefon hat Matell Fisher Price ein besonders beliebtes Spielzeug-Telefon im Angebot. Das Telefon hat eine Wählscheibe mit einem kabelbefestigten Hörer und kann, da es auf Rollen steht vom Kind als Nachziehspielzeug hinterhergezogen werden. So wird nicht nur die Fein- sondern auch die Grobmotorik verbessert. Die Geräusche fördern noch dazu die Aufmerksamkeit. Ein besonders süßes Feature ist aber, dass sich beim Hinterherziehen die Augen auf und ab bewegen.

Kinderhandy und Spielzeug-Smartphone

Wenn Eltern es leid sind, dass die Kinder zu fasziniert vom elterlichen Smartphone sind, sollten sie darüber nachdenken, dem Kind ein eigenes Spielzeug-Smartphone zu kaufen. Die Preise sind überschaubar und beginnen bei ca. 10 €. Im besten Fall sind die Kleinen vom echten Smartphone von Mama oder Papa wieder etwas leichter fernzuhalten.

Woran erkenne ich ein Kindertelefon guter Qualität?

Diese Frage ist nicht so einfach pauschal zu beantworten. Da die Kriterien vielschichtig sind und selbst für den Experten von außen eine Bewertung oft nur schwer machbar ist. Grundsätzlich ist zu empfehlen, dass man sich an namhafte Hersteller halten sollte, die gute Produktbewertungen aufweisen können.

Auch bei den bekannten großen Marken sind die Preise von Spielzeugtelefonen durchaus überschaubar. Sollte das Telefon doch den einen oder anderen Euro mehr kosten als vergleichbare Billigprodukte ist dies noch zu verschmerzen. Der Verlass auf bekannte Marken und große Hersteller ist eben doch deutlich eher möglich. Da kann man eher darauf vertrauen, dass Normen und Gesetze eingehalten werden. Prüfen können sie die Produkte zusätzlich natürlich immer auf diverse Prüfzeichen wie CE und GS.

Was kostet ein Spielzeugtelefon?

Obwohl Spielzeug gefühlt immer teurer wird, ist der Preis eines Spielzeugtelefons durchaus überschaubar. Die Preise schwanken grob gesagt zwischen 10 € und 20 €. Gemessen an der damit verbundenen Spieldauer, wie lange das Spielzeug genutzt werden kann und welche Leistung man dafür bekommt, ist der Preis definitiv akzeptabel und realistisch.

Für welches Alter eignet sich ein Spielzeugtelefon?

Grundsätzlich ist diese Art von Spielzeug ab dem ersten Geburtstag für ein Kind spannend. Je nach Ausführung kann dies natürlich variieren. Wie bereits erwähnt gibt es bereits kleine Telefone speziell für Babys. Andererseits gibt es aber Nachziehtelefone, die schon einen guten Stand und eine gewisse Lauffähigkeit vom Baby abverlangen.

Wo können Sie ein Spielzeugtelefon kaufen?

Generell gilt natürlich, dass Sie ein Spielzeugtelefon im Fachhandel kaufen können. Aufgrund der Beliebtheit und großen Nachfrage sind diese auch gut erhältlich, ohne dass man lange suchen muss. Leider ist selbst in Spielwarenfachgeschäften die Auswahl aber begrenzt, so dass Sie nur zwischen einem oder zwei Herstellern mit jeweils ein zwei Modellen wählen können.

Daher raten wir Ihnen an dieser Stelle sich auf Amazon zu informieren. Dort ist die Auswahl an Herstellern und den Modellen deutlich größer. Die Lieferung erfolgt in aller Regel versandkostenfrei bequem nach Hause und Sie erhalten die Produkte zu guten Preisen. Von Vorteil sind natürlich auch die Produktbewertungen anderer Kunden, die Sie für sich nutzen können, bevor Sie Ihr Spielzeugtelefon kaufen.